Blog

Skischulverwaltung „On Premise“

Ab sofort steht die Skischulverwaltung auch On Premise zum Betrieb auf eigener Hardware zur Verfügung. Die Software erfordert mindestens einen 386 mit 100Mhz und 4Mb Ram. Als Betriebsystem wird DOS 6.2 vorausgesetzt. Preise sind Abhängig von der Anzahl der Nutzer. Sendet uns einfach eine Anfrage für ein konkretes Angebot.

disk5

2 Antworten zu “Skischulverwaltung „On Premise“”

  1. 1. Heißt das, dass ich meine DOS 5.0 Disketten umsonst aufbewahrt habe?
    2. Ein 5,25 “ – Laufwerk habe ich noch, eine Floppy leider nicht mehr
    3. Wenn ich mir nun DOS 6.2 besorge, auf eine CD brenne und in das 5,25″-Laufwerk schiebe, wird sie dann heutzutage erkannt? Als es meine Frau vor Jahren „testete“, ging’s noch nicht.
    Baldige Antwort willkommen.

    Grüße aus RV

    Dieter

  2. Jens sagt:

    Hallo Wolf-Dieter,

    1. Ja leider.
    2. Bei Bestellung liefern wir das System auf 67 5,25 Disketten. Es ist also kein Problem das du keine Floppys mehr hast.
    3. Du benötigst auf jeden Fall die passenden Treiber und entsprechende Hardware um die CD wieder aus dem Laufwerk zu bekommen. Wahrscheinlich ist dazu eine Zange und mechanische Kaltverformung des Laufwerks notwenig.

    Gruß Jens

Schreib eine Antwort